Neumärker 5

Hinter den Kulissen der bürgerlichen Gesellschaft spielen sich täglich unzählige Dramen und Tragödien ab. Hinter unscheinbaren Wohnungstüren existiert ein Mikrokosmos, der uns verborgen und fremd bleibt. Hinter der Maske eines jeden Menschen findet sich die dunkle Welt seiner Obsessionen und Triebe. In ihren zehn Kurzgeschichten wirft Bettina Sternberg einen Blick hinter die gepflegte Fassade des Gebäudes Neumärker 5. Mit unverblümter Sprache leuchtet sie die menschlichen Abgründe der einzelnen Bewohner aus und zeigt in kräftigen, eindringlichen Episoden, welche animalischen Instinkte unter der Oberfläche eines jeden Nachbarn lauern können.

 

ISBN: 978-3-941552-01-2

9,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Neuerscheinung

„Das ist gekonnte politische Satire“. 

Leipziger Volkszeitung

 

„Es war ein köstlicher Abend mit überaus humorvollen Einblicken in den Alltag jenseits des einstigen Eisernen Vorhangs“.

Braunschweiger Zeitung

 

„Dominik Bartels und Jörg Schwedler tun dies mit Treffsicherheit und Ironie. Bisweilen mutiert sie gar zu bitterböser Satire.“

Ostsee-Zeitung

 

Wie immer gilt:

Keine Versandkosten!