Neumärker 5

Hinter den Kulissen der bürgerlichen Gesellschaft spielen sich täglich unzählige Dramen und Tragödien ab. Hinter unscheinbaren Wohnungstüren existiert ein Mikrokosmos, der uns verborgen und fremd bleibt. Hinter der Maske eines jeden Menschen findet sich die dunkle Welt seiner Obsessionen und Triebe. In ihren zehn Kurzgeschichten wirft Bettina Sternberg einen Blick hinter die gepflegte Fassade des Gebäudes Neumärker 5. Mit unverblümter Sprache leuchtet sie die menschlichen Abgründe der einzelnen Bewohner aus und zeigt in kräftigen, eindringlichen Episoden, welche animalischen Instinkte unter der Oberfläche eines jeden Nachbarn lauern können.

 

ISBN: 978-3-941552-01-2

9,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Neuerscheinung

Sebastian Hahn ist zurück! Noch lustiger, noch pointierter, noch selbstironischer.

„Sebastian Hahn ist sehr besonnen, sein teils selbstironischer Humor trifft aber genau die Stellen, die guter Humor treffen muss.“ (Märkische Nachrichten) „Die zarte Poesie des Bremer Freihafens, eine Schippe kluger Beobachtungen und fantastische Erzählungen sorgen für Lachtränen.“ (Kreiszeitung)

Wie immer gilt:

Keine Versandkosten!