Achim Leufker

 

Achim Leufker (gen. Acho – wg. eines Schreibfehlers) 1961 in Rheine geboren.  Als ehemaliger Schreibtischtäter ist er erst seit 2008 auf Poetry-Slam- und Lesebühnen aktiv ... sowohl als Slammer und Wortverdreher, als auch als Moderator des „Hyposlam/Slambang“ in Rheine und der „Slammin´ Time“ in Ibbenbüren.

 

In seinen humorvollen Texten betont er zur Freude des Publikums in der Regel eher die komischen und skurrilen Seiten des Lebens. Seit 2017 absolvierte er zudem erfolgreich diverse Auftritte als Stand-up-Comedian und nahm 2018 an den Kabarett-Tagen des WDR teil.

 

Er qualifizierte sich in den letzten Jahren regelmäßig für die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Bei den NRW-Ladesmeisterschaften erreichte er u.a. 2012, 2017 und 2018 das Finale. Darüber hinaus ist er Teil des Duos „2erabend!“, dass auf Bühnen mit Musik und Texten begeistert. Seine Texte wurden in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Eine kleinere Textsammlung unter dem Titel „Der Gag heiligt die Mittel“ erschien 2010. Im Herbst 2015 erschien sein Buch: „Immer findest du ein „H“ in der Buchstabensuppe“.

 

Achim Leufker ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Rheine.

Werke von Achim Leufker

Du kannst alles schaffen, wenn Du nur chillst
VERBLÜFFEND: die Summe all deiner Entscheidungen, lieber Leser, von deiner Geburt bis heute, führte dich letztlich exakt bis hier her, nur, um die nun folgenden Zeilen zu lesen:   Jede Geschichte in diesem Buch enthält den Tagesbed ... (mehr lesen)
9,90 € 2

Neuerscheinung

 »Ich gab das Buch meiner Frau, weil sie Hannover noch nicht so gut kennt. Sie war begeistert und hat sofort aufgehört, ihren Stadtteil zu gentrifizieren!«

–Carsten Wascheimer, professioneller Rentnernepper

 

»Bei uns in der Band und im Dorf ging das sofort rum. Hannovers vertraute und geheime Orte mal unter ganz neuem Lichte betrachtet – ein echter Veränderungswind!«

– Maus Kleine, Sänger

 

Hier kommt der alternative Reiseführer für die niedersächsische Landeshauptstadt. Geschrieben, erdacht und verfasst von der preisgekrönten Hannoveraner Lesebühne "Nachtbarden".

 

 

 

 

Wie immer gilt:

Keine Versandkosten!