Thomas Langkau

Foto: Andreas Reiffer

Thomas P. Langkau wurde als waschechter 68er in der Hansestadt Lübeck geboren und arbeitet heute als Berufsschullehrer.

 

Er hat weder seine Frau noch seine Tochter umgebracht – das war ein Namensvetter aus Flensburg. Er war auch noch nie Sänger in einer Punkband. Bisher stehen keine Veröffentlichungen im Spiegel, Focus und der Titanic zu Buche. Sein Debütroman ist ebenfalls noch nicht geschrieben und er hat nie im Tatort oder beim Großstadtrevier mitgewirkt. Abgesehen von Texten, die er seit 2006 schreibt und auf Poetry Slams und Lesebühnen vorträgt, ist der Lebenslauf in puncto Kultur beschämend leer.

 

Beruflich hingegen ist Thomas Langkau extrem vielseitig einsetzbar: Hausmeistergehilfe, Möbeltransporteur, Kurierfahrer, Fließbandarbeiter, Bürokraft, Erzieher im Hort – er hat schon für fast alles Geld genommen. So richtig gelernt hat er Krankenpfleger und Lehramt für Gesundheit und Deutsch.

 

Trotzdem ist ein erfülltes Leben möglich – immerhin lebt Thomas P. Langkau auf Sankt Pauli und ist stolzer Inhaber einer Dauerkarte am Millerntor. Und das ist schon mal verdammt viel wert.

 

Werke von Thomas Langkau

Heute hier - morgen tot
Und dann ist Ende Gelände. Was tust Du heute, wenn Du morgen tot bist? Wie stirbt man - und was passiert dann? Diesen Fragen haben sich 43 Autorinnen und Autoren aus ganz unterschiedlichen Perspektiven genähert.   Lebende Dicht ... (mehr lesen)
9,90 € 2
Kopf app!
Satzsucher Thomas P. Langkau veröffentlicht seinen  zweiten Band mit Texten, die er auf Poetry Slams und Lesebühnen vorträgt. Wie schon in seinem ersten Buch hangelt er sich von einer Krise zur nächsten Katastrophe. Die dabei entstandenen Te ... (mehr lesen)
9,90 € 2
lautschrift - wer nicht lesen will, muss hören
Thomas Langkau liest und lebt seine Texte wie kaum ein anderer Vertreter der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene. Er ist politisch, kritisch, wachsam und intelligent, ohne dabei moralisierend und belehrend auf ausgetretenen P ... (mehr lesen)
9,90 € 2
Satzsucher
Thomas P. Langkau ist Satzsucher und schreibt über alles. Lyrik und Prosa, vom albernen Spaß bis zum blutigen Ernst – in jeder Kombination quer durch alle Genres. Dieses Buch enthält 37 Texte, die fast allesamt auf Poetry Slams und Lesebühne ... (mehr lesen)
9,90 € 2

Neuerscheinung

Unsere Neuerscheinung für die langen Herbstabende. Johannes Weigel gilt als Lesebühnen-Institution Hannovers. Lakonisch, witzig, pointiert und absolut stilsicher präsentiert er Geschichten von dieser und einer ganz anderen Welt.

Das Cover kommt vom Grafikgenie Ralf Rohde.

Wie immer gilt:

Keine Versandkosten!