Heute hier - morgen tot

Und dann ist Ende Gelände. Was tust Du heute, wenn Du morgen tot bist? Wie stirbt man - und was passiert dann? Diesen Fragen haben sich 43 Autorinnen und Autoren aus ganz unterschiedlichen Perspektiven genähert.

 

Lebende Dichter, Poetry Slammer und Normalsterbliche dichten, erzählen und berichten von und über Sterben und Tod. Diese nachdenklichen, melancholischen, aber auch witzigen Werke führen zu überraschenden Erkenntnissen: Wut, Trauer, Verzweiflung, Hoffnung, Versöhnung, Liebe - offensichtlich gibt es kaum ein Gefühl, das nicht von Sterben und Tod in uns ausgelöst werden kann.

 

ISBN: 978-3-941552-15-9

9,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Neuerscheinung

Sebastian Hahn ist zurück! Noch lustiger, noch pointierter, noch selbstironischer.

„Sebastian Hahn ist sehr besonnen, sein teils selbstironischer Humor trifft aber genau die Stellen, die guter Humor treffen muss.“ (Märkische Nachrichten) „Die zarte Poesie des Bremer Freihafens, eine Schippe kluger Beobachtungen und fantastische Erzählungen sorgen für Lachtränen.“ (Kreiszeitung)

Wie immer gilt:

Keine Versandkosten!