Karawane der Papiertiger

Christian Friedrich Sölter ist ein Typ. Markant, eckig und ausgestattet mit der richtigen Portion Liebenswürdigkeit. In seinen Geschichten probt häufig das Alltägliche den Aufstand und abseits bloßer Unterhaltsamkeit werden etliche Augenöffner großherzig an die staunende Leserschaft verteilt. Seine Protagonisten werden liebevoll seziert und sehen sich mit blanken Nerven den bahnbrechend komischen Widrigkeiten des Lebens ausgesetzt.

Mit der vorliegenden Kurzgeschichtensammlung untermauert „die Abrißbirne der Liebe“ einmal mehr seinen Ruf als Großmeister eines ebenso lakonischen wie auch bissigen Erzählstils.

Christian Friedrich Sölter ist ein Typ. Markant, eckig und ausgestattet mit der richtigen Portion Liebenswürdigkeit. In seinen Geschichten probt häufig das Alltägliche den Aufstand und abseits bloßer Unterhaltsamkeit werden etliche Augenöffner großherzig an die staunende Leserschaft verteilt. Seine Protagonisten werden liebevoll seziert und sehen sich mit blanken Nerven den bahnbrechend komischen Widrigkeiten des Lebens ausgesetzt. Mit der vorliegenden Kurzgeschichtensammlung untermauert „die Abrißbirne der Liebe“ einmal mehr seinen Ruf als Großmeister eines ebenso lakonischen wie auch bissigen Erzählstils.
9,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Neuerscheinung

Sebastian Hahn ist zurück! Noch lustiger, noch pointierter, noch selbstironischer.

„Sebastian Hahn ist sehr besonnen, sein teils selbstironischer Humor trifft aber genau die Stellen, die guter Humor treffen muss.“ (Märkische Nachrichten) „Die zarte Poesie des Bremer Freihafens, eine Schippe kluger Beobachtungen und fantastische Erzählungen sorgen für Lachtränen.“ (Kreiszeitung)

Wie immer gilt:

Keine Versandkosten!